30 Mi Mär | 2016

Einlass: 18:30
Beginn: 19:30

VVK € 21 / AK € 24

„Eine gelungene Mischung aus Kammerorchester und Ambientjazzband.“ (Die Presse) „Und wenn es eine Formation schafft das Maximum aus einer Melodie oder einer einfachen Akkordfolge herauszuholen dann sind es Donauwellenreiter.” (Jazzthetik)
In ihren Kompositionen surfen die Donauwellenreiter an den Grenzen von Klassik und Pop, nehmen Anleihen bei World und Minimal Music, verarbeiten Einflüsse aus Tango, Latin und Balkan. Verspielte Sound-Miniaturen finden sich zwischen pulsierenden Popsongs ebenso wieder wie empfindsame Klavierlieder und orchestral angelegte Klangseen. Das macht alles sehr viel Spaß!

Thomas Castañeda - Klavier
Maria Craffonara - Gesang, Violine
Jörg Mikula - Schlagzeug
Lukas Lauermann - Cello