19 Do Jän | 2017

Einlass: 18:30
Beginn: 19:30

Abonnement

Eintritt: € 19

20 Jahre Kollegium Kalksburg! In diesen zwei Jahrzehnten haben die drei Berufsquerulanten Ditsch, Skrepek und Wizlsperger einiges angestellt: Vieles ist gelungen, einiges war durchaus bemüht und so manches ging auch komplett in die redensartige Hose. Jetzt aber, im Jubiläumsjahr, wollen die drei Wurschtigkeitsvirtuosen alles (wieder) gut machen: Ruhig, konzentriert, altersweise, mit frisch gestimmten Instrumenten … nicht ohne Sentiment und ein bisserl nachdenklicher als je, versuchen die drei dilettierenden Kapellmeister das Tor zu ihrem Alterswerk irgendwie aufzukriegen – und wenn nicht: Irgendwas ist immer, oder, wie die/der Lateiner*in gerne oft zu sagen pflegt: Semper aliquid quastl.

Heinz Ditsch - Akkordeon, Gesang
Paul Skrepek - Kontragitarre, Gesang
Vincenz Wizlsperger - Tuba, Posaune, Gesang