27 Di Sep | 2016

Einlass: 18:30
Beginn: 19:30

Eintritt: € 18

So bin ich Gast im eignen Land

"Dieses entzückende Ensemble Prana Mundi habe ich im Zuge einer Nepalreise kennen gelernt. Da ich ohne Instrument unterwegs war, beschlossen Flötist Pratap KC  und ich, den nächsten Wienbesuch von Prana Mundi als Möglichkeit zum gemeinsamen Musizieren zu nutzen.
Lobenswerterweise bietet uns die Sargfabrik am 27. September die ideale Bühne für dieses Experiment. Weltmusik oder nicht, werden wir uns ganz einfach zusammensetzen und miteinander spielen. Zaubern ist ja gewissermaßen auch nur ein Handwerk, unterscheidet sich aber darin, dass es nicht nur auf bestimmte Fertigkeiten, sondern auch auf Unwissenheit gründet.
Mal hören, ob ich's noch kann!" (Otto Lechner)