26 Mi Apr | 2017

public bath house

Wo der Whirlpool auch mal zu klassischer Musik sprudelt


Beginn: 18:00
Ende: 00:00

Eintritt: € 12,90 / erm. € 8,60

Mehrmals im Monat öffnet das Badehaus Sargfabrik seine Pforten und veranstaltet öffentliche Badetage unter dem Titel "public Friday" bzw. "public bath house".
Einmal im Monat am Freitag und zwei- bis viermal im Monat am Mittwoch gibt es dann von 18 bis 24 Uhr die Möglichkeit, alle Einrichtungen des Badehauses ausgiebig zu genießen.
Hier finden Sie alle Termine der Saison

Das kleine Badehaus, laut Falter das "beste Privatbad Wiens", das für seine persönliche Atmosphäre bekannt ist, liegt mitten im Wohn- und Kulturprojekt Sargfabrik im 14. Wiener Bezirk und bietet auf 350 m²: 
* Schwimmbecken mit Gegenstromanlage,
* Whirlpool mit Massagedüsen,
* Finnische Sauna und kaltes Tauchbecken,
* Römisches Tepidarium
* sowie einen Massageraum.

Für SpontanbesucherInnen liegen Leihhandtücher bereit. Und das gibt’s sonst nirgends: Beim Badegewand lassen wir den Gästen die freie Wahl - so tummeln sich Nackerte und Menschen mit Bikini, Badehose oder "oben ohne" ungezwungen nebeneinander, ganz nach persönlichem Gusto.

Für "ErstbesucherInnen" gibt es eine Freikarte (siehe Formular), für Stammgäste ist mit "Stammkarte" jeder 5. Besuch gratis!

Für Ihren ersten Besuch im Badehaus Sargfabrik können Sie eine Freikarte für diese Veranstaltung erhalten.


Wir benötigen für jede Person, die eine Freikarte erhalten möchte Vorname, Name und E-Mail-Adresse.

abschicken!

* Plichtfelder

Ich reserviere hiermit public bath house


Reservierung abschicken!

* Plichtfelder

porno seyret video porno hd HD pornos