14 Di Feb | 2017

Einlass: 18:30
Beginn: 19:30

Abonnement

Eintritt: € 22

Können Sie sich den berühmten Johann Sebastian Bach irgendwo anders vorstellen als in einer Kirche oder an einem Fürstenhof im Deutschland des 18. Jahrhunderts? Der dänische Gitarrist Jonas Skielboe und der russische Pianist Alexey Filimonov beweisen, dass es möglich ist: In ihrem Duo Flamenco Bachinianas treffen wir den deutschen Barockmeister in den Straßen von Sevilla und Granada, hören eine feurige „Rasgueado Toccata“ und synkopierte Menuette in mitreißenden Arrangements für Klavier und Flamenco-Gitarre. Die inspirierte Interpretation und hervorragende Musikalität von Filimonov und Skielboe sorgen für eine unvergessliche musikalische Reise, die einerseits vertraut und andererseits atemberaubend neu ist.

Jonas Skielboe - Gitarre, Alexey Filimonov - Klavier