15 Mi Nov | 2017

Einlass: 18:30
Beginn: 19:30

Abonnement

Eintritt: € 22

Lauscht man sich durch Tini Tramplers Lieder ist es fast so, als begäbe man sich auf eine Reise rund um den Globus und durch die Zeit. Man startet in Berlin der 1920er im Chanson und wandert von dort zu den Melodien der mexikanischen Volksmusik. Dazwischen macht man Halt im traditionellen Klang Ost- und Südeuropas, im Klezmer, im Jazzigen, im psychedelisch angehauchten, kunstvollen Rock, im anspruchsvollen Pop, im Wienerlied, im Blues und Tango und, und, und.

Tini Trampler - Gesang, Jakob Kovacic - Schlagzeug, Tino Klissenbauer - Akkordeon, Florian Wagner - Gitarre, Stephan Sperlich - Theremin, Synthesizer, Lina Neuner - Kontrabass, Bernhard Rabitsch - Trompete, David Strobl - Perkussion