05 Di Dez | 2017

Einlass: 18:30
Beginn: 19:30

Eintritt: € 23

Mit Ernst Molden und Der Nino aus Wien haben zwei Songwriter des Landes ein äußerst erfolgrei-ches Programm entwickelt, das sie bis auf Platz 3 der Ö3-Charts geführt hat. Natürlich ohne dort je gespielt zu werden. Für die Sargfabrik stellen sie bereits zum zweiten Mal die wichtigsten Songs des Great Austrian Songbooks zusammen (Ambros, Danzer, Falco, Heller und Hirsch) bereichern es mit eigenem Liedgut und fördern manche Neu- oder Wiederentdeckung zutage. Die oft dubiosen und manchmal grandiosen Original-Arrangements werden durch zwei Gitarren ersetzt und wer glaubt, dass Falcos „Nachtflug“ in dieser Umgebung nichts zu suchen hat, der hat sich arg getäuscht.

Ernst Molden - Gesang, Gitarre, Mundharmonika, Nino Mandl - Gesang, Gitarre