30 Di Jän | 2018

Einlass: 18:30
Beginn: 19:30

Eintritt: € 21

Clemens Wenger hat mit seinen erst 33 Jahren eine dicht gefüllte Musikerbiografie aufzuweisen: als Gründer und Leiter der JazzWerkstatt Wien, als ein Kopf der Wiener Soul Band 5/8erl in Ehr'n, als Musiker/Komponist/Labelbetreiber/Festivalleiter in Bands und Künstlerkollektiven. Mit den vier Damen von Studio Dan Strings bildet Wenger nun sein erstes eigenes Projekt. Außerhalb des Klassikbetriebs erlebt man viel zu selten den wunderschönen Klangkörper eines Streichquartetts. Während das Quartett die Atmosphäre der Stücke formt, legt Wenger die Melodien am Klavier darüber und erzeugt mit Synthesizern und Elektronik überraschend pop-romantisch vielschichtig aufgeladene Stücke.

Clemens Wenger - Keyboard, Electronics, Klavier, Maiken Beer - Cello, Emily Stewart - Viola, Sophia Goidinger-Koch, Marianna Oczkowska - Violine, Sepcial Guest: Klemens Lendl (Die Strottern)