22 Do Mär | 2018

Einlass: 18:30
Beginn: 19:30

Abonnement

Eintritt: € 24

Das grandiose Duo, bestehend aus der fulminanten Mezzosopranistin Stella Grigorian und ihrem kongenialen Partner am Klavier, Gustavo Beytelmann, begibt sich auf die Reise in den feurigen und voller Lebensenergie strotzenden Tango. Gustavo Beytelmann gilt als einer der prägenden Persönlichkeiten des Tango Nuovo, sowohl als Pianist als auch Komponist. Seine außergewöhnliche Lebensgeschichte – seine Vorfahren emigrierten von Paris nach Argentinien, er selbst musste vor der Junta Diktatur zurück nach Europa flüchten – bildet die Grundlage des Programms. Gustavos einzigartiger Tango- bzw. Jazzstil am Klavier gepaart mit dem tiefen, herben Mezzosopran von Stella Grigorian, ergeben eine fulminante Mischung, die dem Tango mehr als nur gerecht wird.

Stella Grigorian – Gesang, Gustavo Beytelmann – Klavier