13 Do Dez | 2018

Einlass: 18:30
Beginn: 19:30

Abonnement

Eintritt: € 24

Akkordeon trifft auf Cello. So selten die Besetzung, so ungewöhnlich sind auch die Klänge, die das Duo Klaus Paier und Asja Valcic hervorbringen. Ist es Jazz, Klassik oder Weltmusik? Alt? Neu? Crossover? Ihre Musik verbindet, in einer unverwechselbaren Sprache, vergangene Epochen mit der Gegenwart. Neugier und Mut sind die herausragenden Tugenden, die hinter diesem Duo stehen. Klaus Paier, immer schon rastloser Wanderer zwischen den Stilen, hat in der Cellistin Asja Valcic seine kongeniale Partnerin gefunden. Klassisch ausgebildet, erforscht sie die klanglichen Möglichkeiten ihres Instruments — als eine mit allen, auch teuflischen, Spielwassern gewaschenen Instrumentalistin.

Klaus Paier – Akkordeon, Bandoneon, Asja Valcic – Cello