22 Di Jän | 2019

Einlass: 18:30
Beginn: 19:30

Eintritt: € 24

Der Komponist, Gitarrist und Posaunist Emiliano Sampaio lebt seit 2012 in Österreich und hat damals das Nonett Mereneu Project mit Spitzenmusikern aus der österreichischen Szene gegründet. Die Band hat gerade eine Vier-Sterne-Review vom renommierten Downbeat Magazin bekommen sowie 2014 den Preis „Best Small Jazz Combo“. Das Mereneu Project war auf vielen Jazz Festivals in Europa und Lateinamerika zu Gast, u.a. bei dem größten Jazz Festival Brasiliens, dem Savassi Festival.

Emiliano Sampaio – Gitarre, Komposition, Maximilian Ranzinger – Bass, Luis André – Schlagzeug, Marko Solman, Dominic Pessl – Trompete, Adam Ladanyi – Posaune, Nicolo Loro, Patrick Dunst, Thomas Fröchl – Saxophone, Klarinetten