08 Mi Mai | 2019

Einlass: 18:30
Beginn: 19:30

Eintritt: € 25

Aufgrund des großen Erfolges im letzten Jahr, kommt die Chanteuse Ragga Gröndal aus Reykjavik erneut nach Österreich. Mit einem Mix aus Pop, Jazz, Folk, Triphop und Indie schafft sie einen wundervollen „soundgarden”. Auf ihrem neuen Album „Svefnljóð“ rückt ein empfindsames Klavier in den Vordergrund, das sich mit Raggas heller, mitunter allerliebst maunziger Stimme zärtliche Duelle liefert. Empfindsame Balladen mit Annäherung an den Triophop und im Folk verwurzelte Songs sind hier ebenso zu hören wie harmonisch arrangierte Lieder mit Pop-Tendenzen. Dabei bewahrt sie immer eine geheimnisvolle Athmosphäre.

Ragga Gröndal – Gesang, Klavier, Guðmundur Pétursson – Gitarre, Haukur Gröndal – Klarinette, Claudio Spieler – Perkussion