29 Sa Mai | 2021

Einlass: 18:30
Beginn: 19:30

Das Konzert musste leider abgesagt werden, ein neuer Termin ist bereits in Planung.
Bereits gekaufte Tickets werden rückerstattet.


Gute Bands sind wie eine gut geölte Maschine, und keine davon hat mehr Kraft als Beefólk. Das vor 20 Jahren in einer WG junger Musikstudenten in Graz gegründete Ensemble besteht aus sechs Individualisten, die gemeinsam eine Symbiose aus Kammermusik-Orchester, „Zappa-Folk“, Jazz-Fusion und Glamrock auf die Bühne bringen. Alle sechs kommen aus den unterschiedlichsten Richtungen, von osteuropäischer Volksmusik bis hin zu isländischem Elfengesang.
In den letzten 20 Jahren haben die Musiker von Beefólk in verschiedenen Ensembles, Solo-Projekten, Ländern und Genres gearbeitet und ihr eigenes Repertoire noch einmal erweitert. Nach langer Zeit wieder vollständig vereint, sind sie aber noch immer hungrig, wenn nicht noch hungriger nach einem unvergesslichen Konzertabend!

Helgi Jonsson - Gesang, Posaune, Klemens Bittmann - Geige, Mandola, Georg Gratzer - Woodwinds, Christian Bakanic - Akkordeon, Christian Wendt - Bass, Jörg Haberl - Schlagzeug, Stefan Bauer - Sounddesign