24 Do Jun | 2021

Uygar Cagli (Österreich, Türkei, Taiwan)

Sargfabrik Rooftop Festival

Einlass: 18:30
Beginn: 19:30

Eintritt: € 25

Ting / CD-Präsentation

Vom 24.-26. Juni öffnet die Sargfabrik erstmals ihren wunderbaren, bereits international bekannten Dachgarten für das Sargfabrik Rooftop Festival. Bassist, Komponist und Produzent Uygar Çaglı stellt am ersten Abend sein neues Programm "Ting" vor.

Unter der Begleitung einer starken Rhythmus-Gruppe, erklingen wunderbare Melodien auf authentischen Instrumenten wie der chinesischen Erhu, der bundlosen und E-Bow Gitarre, der Bambusflöte Nai aus dem Mittleren Osten, der Udu-Drums aus Afrika und des Quanun aus dem Mittleren Osten. Dadurch ergeben sich für das Ensemble immer neue, vielfältige Klangmöglichkeiten. Auch Jazz-Improvisationen dürfen nicht fehlen.

Uygar Çaglı schloss sein Studium am Grazer Jazz&Pop Konservatorium und an der Anton Bruckner Universität / Linz mit Auszeichnung ab. Er ist Gründer und Mitglied zahlreicher Projekte und arbeitete bereits mit namhaften internationalen Musiker*innen zusammen. Seine Band ist eine multikulturelle Formation aus Österreich, der Türkei und aus Taiwan.

Uygar Çaglı - Bass, Komposition, Tzu–min Lee - Klavier, Keyboards, Bilge Kaan Kuş - Gitarre, Marco Mrčela - Schlagzeug, Perkussion, Soner Tezcan- Perkussion, Edith Lettner - Saxophone

Das Konzert findet im Zuge von 25 Jahre Sargfabrik statt.